Praxis für ärztliche Psychotherapie

Dr. med. Debora Drechsel

Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

KombiTherapie (Einzel- und Gruppentherapie)

KombiTherapie

Neben den Einzeltherapien biete ich seit 2018 auch KombiTherapien (4x Einzel- und 8x Gruppentermine) in meiner Praxis in Fulda an. Dies bietet Ihnen die Chance auf eine schnellere Behandlung im Gegensatz zur Einzeltherapie.

Wie läuft die KombiTherapie ab?

Zunächst werden Sie zu einem Erstgespräch eingeladen und alles wird im Detail besprochen. Nach weiteren Einzelgesprächen beginnen dann die Gruppentermine (je 100 Min. / alle 14 Tage / 6-7 Teilnehmer). Sie erhalten ein Gruppenmanual in dem u.a. Wissensvermittlung und Übungen enthalten sind. Zwischen den Gruppenterminen werden die Teilnehmer zu Einzelterminen eingeladen. Nach Abschluss der Gruppentermine, erhält jeder Teilnehmern nochmals ein Einzelgespräch (Abschlussgespräch).

Die Gruppentermine finden immer an einem verbindlichen/festen Wochentag/Uhrzeit statt. Aktuell ist das der Dienstag (14-tägig ab 16:30 Uhr). Die konkreten Termine erhalten Sie, sobald die Gruppe vollständig ist. Für die Gruppentermine können keine Nachholtermine angeboten werden.

Welche Themen werden angeboten?

Derzeit bieten wir eine KombiTherapie zum Thema Depression an. Weitere Themen wären z.B. Angst oder Borderline.

Welche Versicherungen übernehmen die Kosten für eine KombiTherapie?

Die KombiTherapie wird von den gesetzlichen Kassen vollständig übernommen. Wenn Sie bei einer privaten Kasse versichert sind, klären Sie bitte vor Ihrem Sprechstundentermin, ob Ihre private Versicherung die KombiTherapie ohne einen Antrag übernimmt. Falls ja, steht Ihnen die KombiTherapie offen.

Wie kann ich eine KombiTherapie anfragen?

Bitte senden Sie uns eine Sprechstundenanfrage und geben Sie beim Feld  "KombiTherapie" an, für welches Thema Sie sich interessieren. Im Anschluss wenden Sie sich bitte an unser Praxistelefon und besprechen die folgenden Schritte.

Eine Gruppe kann immer dann gestartet werden, wenn sich für ein Thema mind. 6 Interessenten gemeldet haben. Pro Jahr werden 1-2 KombiTherapien (Gruppen) durchgeführt.

Sprechstunde anfragen